Kollektiver Genuss: Das Kuß Rosa

Ein besonderer Tipp in der Gastronomie der Bremer Neustadt – ach nein, in ganz Bremen – ist das Kuß Rosa. Eine Mischung aus Kneipe und Restaurant. Dazu ein bisschen Kultur im Lokal selbst, aber auch nebenan, im Schnürschuh-Theater. Ein bisschen Sport mit Kicker und Billard. Und ganz, ganz leckeres Essen.

SchädelMädelDieser Beitrag ist zum SchädelMädel umgezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *